Sellin: Bikerin bei Unfall schwer verletzt

von
22. August 2015, 08:10 Uhr

Eine 32-jährige Motorradfahrerin ist bei einem Unfall im Ostseebad Sellin auf Rügen schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Neubrandenburg weiter mitteilte, wurde die Bikerin am frühen Freitagabend von einem abbiegenden Auto erfasst. Die Frau stürzte von ihrer Maschine und blieb auf der Straße liegen. Ein Rettungshubschrauber flog die 32-Jährige ins Krankenhaus. Der 19 Jahre alte Autofahrer und sein Begleiter blieben unverletzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen