zur Navigation springen

Schwerin: Wohnanhänger vom Caravan-Stützpunkt entwendet

vom

svz.de von
erstellt am 07.Okt.2015 | 11:37 Uhr

In der Zeit vom 15.09. bis 25.09.2015 kam es zum Diebstahl eines Wohnanhängers der Marke Tabbert TW28 »Puccini« vom Caravanstützpunkt in der Siegfried-Marcus-Straße. Bisher unbekannte Täter brachen den Diebstahlsschutz der Anhängerkupplung auf und entwendeten den weißen Wohnanhänger mit dem amtlichen Kennzeichen LUP-AW 555. Hinweise zum Verbleib bitte an den Kriminaldauerdienst Schwerin unter 0385/5180-1560 oder jede andere Polizeidienststelle.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen