zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. November 2017 | 15:00 Uhr

Schwerin: Vorsicht - Diebe in Einkaufszentren

vom

svz.de von
erstellt am 12.Aug.2014 | 14:55 Uhr

Ein Handy und diverse Papiere waren das Diebesgut von Tätern, die ihr Unwesen in Einkaufscentern in der Innenstadt treiben. Der Schweriner Polizei sind gestern zwei Fälle gemeldet worden, bei denen direkt aus der Handtasche, die die Opfer bei sich trugen, Sachen verschwanden. Offenbar gehen der oder die Täter sehr geschickt und koordiniert vor. Die Schweriner Polizei rät: Tragen Sie Wertgegenstände verteilt am Körper, führen Sie keine größeren Geldmengen oder Wertgegenstände bei sich. Besonders in Kassenbereichen sei Vorsicht geboten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen