zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

19. November 2017 | 06:16 Uhr

Schwerin: Verkehrsbehinderungen nach Starkregen

vom

svz.de von
erstellt am 04.Aug.2014 | 15:14 Uhr

Am späten Sonntagabend kam es aufgrund des starken Regens im Bereich der Crivitzer Chaussee / Am Grünen Tal zu Überspülungen der Fahrbahn. Durch mehrere Funkstreifenwagen des Polizeihauptreviers Schwerin mussten die genannten Straßen zeitweise voll gesperrt werden, da diese nicht mehr befahrbar waren. An der Kreuzung zur Bernhard-Schwentner-Str. wurden durch die Wassermassen Gullydeckel bis zu 2 m in die Höhe gedrückt sowie Fahrbahnbelag weggespült. Als der Regen nachließ, konnte die Kanalisation das Wasser wieder aufnehmen und die Polizei mehrere vordere amtliche Kennzeichen auffinden und sicherstellen. Lediglich die Reparaturarbeiten der Fahrbahn Am Grünen Tal in Richtung Ludwigsluster Chaussee laufen bis dato noch, so dass dieser Bereich voll gesperrt bleibt.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen