zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

12. Dezember 2017 | 15:20 Uhr

Schwerin: Suche nach zwei vermissten Kindern

vom

svz.de von
erstellt am 13.Jun.2014 | 07:32 Uhr

Am Donnerstagabend verließ ein Schweriner Geschwisterpaar - 7 und 10 Jahre alt - gegen 18:00 Uhr die Wohnung des Großvaters, um nach Hause zu gehen. Dort erschienen die Kinder jedoch nicht. Die Polizei leitet sofort großräumige Suchmaßnahmen ein. Auch ein Fährtenhund kam zum Einsatz. Bis 23:00 Uhr gab es jedoch nirgends eine Spur zu den beiden Kindern. Kurz darauf meldete sich dann die Mutter, dass die beiden "Ausreißer" unversehrt zuhause angekommen seien. Sie hatten beim Spielen mit Freunden die Zeit aus den Augen verloren. Nochmal gut gegangen!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen