zur Navigation springen

Schwerin: Streit unter Kindern endet mit Faustschlägen

vom

svz.de von
erstellt am 20.Jul.2017 | 10:19 Uhr

Zu einer Schlägerei unter Kindern ist es am Mittwoch in Schwerin gekommen. Kurz nach 13 Uhr hatte ein 12-Jähriger einem 10-Jährigen im Streit mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihm dabei Prellungen zugefügt. Die Eltern der beteiligten Kinder wurden von der Polizei benachrichtigt. Der Übeltäter wird von der Polizei zu einem erzieherischen Gespräch vorgeladen werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen