Schwerin: Scheibe eingeschlagen und Werkzeug entwendet

von
20. Januar 2018, 15:40 Uhr

In der Nacht von Freitag zu Samstag wurden zwei Transporter, welche in der Güterbahnhofstraße und in der Pestalozzistraße in Schwerin abgestellt waren, durch bislang unbekannte Täter angegriffen. Bei beiden Fahrzeugen wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Aus den Fahrzeugen wurden Akkuschrauber und Akkubohrmaschinen entwendet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2,100 Euro.

Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort Spuren sichern und es wurden Strafanzeigen wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls gefertigt.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Schwerin unter Telefon 0385-5180-2224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen