Schwerin: Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen - Polizei ergreift betrunkene Jugendliche

von
15. Juni 2017, 11:00 Uhr

In der vergangenen Nacht wurden in der Weststadt mehrere Pkw und ein Motorroller durch Jugendliche beschädigt.

Der Vorfall ereignete sich gegen 22:40 Uhr in der Von-Flotow-Straße in Schwerin. Vier betrunkene Tatverdächtige im Alter zwischen 13 und 16 Jahren beschädigten vier Pkw und einen Motorroller und entwendeten zwei Fahrzeugembleme. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Die Kinder und Jugendlichen waren alkoholisiert. Der Spitzenwert lag bei 1,85 Promille. Einer der Beteiligten widersetzte sich den Beamten so massiv, dass er in Gewahrsam genommen wurde.

Alle Tatverdächtigen wurden an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Diebstahl wurde eingeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen