Schwerin: Sachbeschädigung an einem Polizeifahrzeug

svz.de von
05. März 2017, 18:27 Uhr

Während der Kriminaldauerdienst im Laufe des Sonntagvormittags in der Schweriner Weststadt im Einsatz war, beschädigten Unbekannte deren Dienstfahrzeug. Als die Kriminalisten kurz nach 10 Uhr zum geparkten Transporter in der Robert-Belz-Straße zurückkehrten, stellten sie längere Lackkratzer auf der Schiebetür ihres fahrbaren Untersatzes fest. Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro.

Zeugen, die entsprechende Beobachtungen zum Sachverhalt gemacht haben, werden gebeten, sich im Polizeihauptrevier Schwerin unter der Telefonnummer 0385 51800 oder über die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de zu melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen