Schwerin: Rentnerin Handtasche entrissen

svz.de von
09. August 2016, 10:40 Uhr

Am gestrigen Nachmittag erschien eine 83-jährige Schwerinerin in der Polizeistation Mitte und zeigte den Diebstahl ihrer Handtasche an. Kurz zuvor sei sie die Franz-Mehring-Straße in Richtung Paulskirche gegangen. Plötzlich entriss ihr ein Jugendlicher die Handtasche und lief davon. Den Täter konnte sie nur vage beschreiben. Scheinbares Alter 13-14, kurzes, blondes, lockiges Haar, helles T-Shirt und kurze dunkle Hosen. Die Tat ereignete sich gegen 15:20 Uhr. Durch einen Hinweisgeber wurde noch am gleichen Tag die Handtasche der Rentnerin in einem Vorgarten in unmittelbarer Nähe des Tatortes gefunden und der Polizei übergeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen