zur Navigation springen

Schwerin: Rentner schlägt mehrfach Regenschirm auf den Kopf einer Frau

vom

svz.de von
erstellt am 07.Jan.2014 | 17:36 Uhr

Mit einer Platzwunde am Kopf einer Frau endete am Montag Mittag eine tätliche Auseinandersetzung im Eingangsbereich des Real-Marktes  im Schlosspark-Center. Zum Streit war es nach ersten Erkenntnissen der Polizei gekommen, weil ein Rentner die 35- jährige sehbehinderte Frau permanent und provozierend anstarrte. Sie stellte daraufhin den Mann zur Rede. Nach einer verbalen Auseinandersetzung schlug der 75-jährige Rentner plötzlich mehrfach den Regenschirm samt Griffstück gegen den Kopf der Frau. Diese setzte sich daraufhin zur Wehr, in dem sie eine Getränkedose in Richtung des Angreifers warf, ohne ihn allerdings zu treffen. Den Vorfall konnten mehrere Zeugen beobachten. Die verletzte Frau wurde anschließend durch Passanten erstversorgt. Eine inzwischen eingetroffene Besatzung eines Rettungswagens brauchte der Verletzten nicht weiter zu  helfen. Die hinzugerufene Polizei nahm eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung auf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen