zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

19. August 2017 | 05:50 Uhr

Schwerin: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

vom

Heute Morgen übersah gegen 07:30 Uhr ein 48-jähriger Pkw-Fahrer einen Radfahrer im Bereich der Auffahrt Neumühle. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 52-jährige Radfahrer auf dem parallel zur Umgehungsstraße führenden Radweg Richtung Görries.

Im Bereich der Auffahrt kam es zum Zusammenstoß. Der 52-Jährige Schweriner stürzte und wurde schwer verletzt. Eine RTW-Besatzung brachte den verunfallten Fahrradfahrer ins Klinikum. Es entstand ca. 5.500 Euro Sachschaden.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Mai.2016 | 14:03 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen