zur Navigation springen

Schwerin: Polizei sucht Zeugen nach Einbrüchen in Wohnhäuser

vom

svz.de von
erstellt am 24.Jan.2017 | 14:00 Uhr

Am vergangenen Freitag und am Montag dieser Woche ist es in Schwerin zu insgesamt drei Tageseinbrüchen gekommen. Die Taten wurden in der »Siedlung Lankow«, in der Gadebuscher Straße und in der Hagenower Straße begangen. Dabei wurde nach ersten Erkenntnissen die einsetzende Dunkelheit ausgenutzt, um in die Häuser einzusteigen. Die Täter hebelten gewaltsam Terrassentüren auf, in einem Fall war eine Eingangstür nicht verschlossen. Zum Tatzeitpunkt hielten sich die Eigentümer nicht in den Häusern auf.Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro. Die Polizei bittet alle Hausbesitzer darauf zu achten, dass alles Notwendige veranlasst wird, um Einbrechern das Leben so schwer wie möglich zu machen. Der aufmerksame Nachbar spielt hierbei eine wesentliche Rolle. Hinweise bitte telefonisch an den Kriminaldauerdienst 0385/5180-1560.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen