zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

24. November 2017 | 21:42 Uhr

Schwerin: Polizei sucht Räuber vom Bade-Platz

vom

svz.de von
erstellt am 26.Aug.2014 | 17:07 Uhr

Brutaler Überfall auf dem Bürgermeister-Bade-Platz: Ein 36-jähriger Schweriner ist am Sonntagabend gegen 22 Uhr von zwei Männern ausgeraubt worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, hielt ein Täter den  36-Jährigen fest, während sein Komplize dem Opfer die Umhängetasche entriss. In der Tasche befand sich neben Geld auch ein Diabetes-Notfallbesteck. Zeugen melden sich bitte unter Telefon 0385-51801560 beim Kriminaldauerdienst.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen