zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

22. August 2017 | 03:51 Uhr

Schwerin: Polizei schnappt Einbrecher

vom

Der Mann schlief, als früh morgens am 18. Juni  ein Täter in seine Wohnung in der Stiftstraße eindrang und Bargeld und eine Spielkonsole entwendete. Der Kriminaldauerdienst sicherte Spuren. Am Folgetag kam ein Tipp über einen möglichen 26-jährigen Tatverdächtigen. Dieser Mann ist der Polizei hinlänglich bekannt. Laut Polizei hat der Mann inzwischen gestanden.

zur Startseite

von
erstellt am 23.Jun.2014 | 14:14 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen