zur Navigation springen

Schwerin: Pkw nimmt Bus die Vorfahrt, Fahrgast verletzt

vom

svz.de von
erstellt am 03.Feb.2017 | 12:27 Uhr

Bei einem Abbiegevorgang nahm gestern Morgen gegen 07.40 Uhr in der Grevesmühlener Straße ein Nissanfahrer einem im Gegenverkehr befindlichen Bus des NVS die Vorfahrt. Der Busfahrer musste eine Gefahrenbremsung einleiten, um ein Zusammenstoß beider Fahrzeuge zu verhindern. Dabei stürzte eine 51-jährige Schwerinerin im Bus und verletzte sich. Ein hinzugerufener RTW versorgte die Frau vor Ort und fuhr mit ihr anschließend ins Klinikum. Der Pkw-Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen