Schwerin: Parkscheinautomaten aufgebrochen

svz.de von
21. Juli 2014, 16:33 Uhr

Diebe haben auf dem Gelände des Schweriner Klinikums drei Parkscheinautomaten aufgebrochen. Die Täter stahlen aus den Geräten in der Nacht zum Montag eine noch unbekannte Menge Bargeld, wie die Polizei mitteilte. Auch aus einem Automaten in der Innenstadt bedienten sich die Diebe, bei einem fünften Automaten für Fahrscheine gelang der Einbruch nicht, wie es hieß. Allein der Sachschaden wurde auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen