zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

16. Januar 2018 | 13:11 Uhr

Schwerin: Motorradfahrer kollidiert mit Laderampe

vom

svz.de von
erstellt am 06.Jul.2015 | 14:55 Uhr

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 12.15 Uhr, auf der Karl-Marx-Allee, Höhe Kreuzung Graf-Yorck-Straße. Nach ersten Erkenntnissen kollidierte ein 25-jähriger Motorradfahrer beim Versuch die Fahrspur zu wechseln mit der Laderampe eines Baustellenfahrzeuges und verletzte sich hierbei schwer. Der Motorradfahrer wurde vor Ort durch Zeugen erstversorgt und später mit schweren Verletzungen durch einen Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Es kam im Rahmen der Unfallaufnahme bis 13.10 Uhr zur zeitweiligen Sperrung der Fahrbahn in Richtung Sieben-Seen-Center. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen