zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

26. September 2017 | 13:09 Uhr

Schwerin: Mit Tempo 188 durch die Baustelle gerast

vom

svz.de von
erstellt am 19.Mai.2014 | 20:21 Uhr

Nach zahllosen Mess-Einsätzen an der Großbaustelle am Schweriner Autobahnkreuz hatte die Polizei gehofft, die Raserei eingedämmt zu haben. Diese Hoffnung trügt, wie der Messeinsatz von Sonnabend zeigte. Zwischen  7.30 und 13.30 Uhr wurde  in der  in der Tempo-60-Zone   in  Fahrtrichtung Berlin geblitzt. Von 4288 Fahrzeugen  waren 1000 zu schnell. Einige deutlich. Spitzenreiter  war ein BMW mit 188 km/h. Insgesamt waren 23 Fahrzeuge  mit mehr als  100 Km/h unterwegs. Fahrverbote drohen. Bedenklich stimmte, dass unter den Rasern zwei Busfahrer und zehn Lastkraftwagen-Piloten waren. Die Polizei  kündigte weitere Kontrollen im Baustellenbereich an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen