Schwerin: Mann versucht Bahnschwellen zu stehlen

von
01. Mai 2018, 15:58 Uhr

Einer Streife des Bundespolizeireviers fiel am 29. April  am Güterbahnhof ein Pkw-Fahrer mit Anhänger auf. Da er  nicht als DB-Mitarbeiter zugeordnet werden konnte, wurde er kontrolliert. Auf dem Anhänger hatte der Mann zwei Bahnschwellen. Eine Genehmigung lag nicht vor. Die Beamten belehrten den Mann, dass es sich um Diebstahl handele und gegen ihn  nun Ermittlungen eingeleitet würden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen