Schwerin: Mann springt aus Fenster

svz.de von
03. Dezember 2014, 13:08 Uhr

Ein 51 - Jähriger aus Schwerin ist am Morgen vor einem Hochhaus leblos in der Plöner Straße gefunden worden.
Vermutlich ist der Mann gegen 6 Uhr aus dem fünften Stock gesprungen. Die Polizei geht derzeit von einem Suizid aus. Hierzu hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen