Schwerin: Hotelgäste randalieren

svz.de von
05. Januar 2015, 18:10 Uhr

Mehrere Hotelgäste haben am Wochenende in einem Schweriner Hotel nahe des Hauptbahnhofs randaliert und Zerstörungen in einem der Gästezimmer angerichtet. Polizeibeamte konnten drei 18- und 19-Jährige in der Empfangshalle stellen. Weitere vier seien durch den Notausgang geflüchtet. In dem Zimmer fand die Polizei auch eine betäubungsmittelähnliche Substanz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen