Schwerin: Geistig verwirrter Mann belästigt junge Frauen am Pfaffenteich

svz.de von
05. April 2016, 14:51 Uhr

Ein offenbar geistig verwirrter 30-Jähriger Schweriner belästigte gestern Nachmittag gegen 16.00 Uhr am Pfaffenteich zwei junge Frauen. Er versuchte sie trotz Ablehnung anzutatschen, diese flüchteten vor dem sich penetrant benehmenden Mann in eine anliegende Bäckereifiliale. Der Tatverdächtige folgte und wurde dann durch Passanten im Laden festgehalten und der zwischenzeitlich informierten Polizei übergeben. Nach Prüfung der Umstände durch einen hinzugezogenen Arzt wurde der 30-Jährige in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen