Schwerin: Gartenlauben abgebrannt

svz.de von
08. Mai 2015, 09:37 Uhr

Am frühen Freitagmorgen brannten in der Kleingartenanlage "Kiek Röver" in Schwerin/Lankow zwei Gartenlauben aus bisher noch ungeklärter Ursache vollständig nieder. Eine weitere Gartenlaube ist ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Schweriner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugenhinweise nimmt die Schweriner Polizei unter 0385-51802224, aber auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen