zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

19. November 2017 | 02:28 Uhr

Schwerin: Feuerteufel unterwegs?

vom

svz.de von
erstellt am 26.Okt.2014 | 17:17 Uhr

In der Dr.-Külz-Straße brannte Sonnabend Morgen eine gefüllte Mülltonne. Die Flammen schlugen einige Meter hoch. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden eine angrenzende Buschreihe sowie eine weitere, nebenstehende Mülltonne stark beschädigt. Die Berufsfeuerwehr konnte den Brand innerhalb kurzer Zeit löschen. Am Sonntagvormittag brannte dann in der Ziolkowskistraße eine Mülltonne. Hier musste die Feuerwehr nicht eingreifen. Der Müllcontainer wurde jedoch vollständig zerstört. Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt in beiden Fällen wegen Brandstiftung.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen