Schwerin: Fahndungslöschung nach vermisster 80-Jähriger

von
28. März 2018, 08:44 Uhr

Die 80-jährige vermisste Frau aus Schwerin ist wohlauf. Sie hatte sich selbständig in den heutigen Morgenstunden in eine Pflegeeinrichtung in Schwerin begeben. Durch das Personal wurde sie erkannt und Angehörige verständigt. Eine ärztliche Behandlung war nicht erforderlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen