zur Navigation springen

Schwerin: Erheblicher Sachschaden bei Laubenaufbrüchen

vom

svz.de von
erstellt am 31.Okt.2015 | 08:30 Uhr

In der vergangenen Nacht wurden in einer Schweriner Kleingartenalage in Neumühle mehr als 30 Kleingärten aufgebrochen. Zusätzlich wurden bei den Gartenhäusern Verglasungen beschädigt, Graffitis aufgetragen und diverse Gegensätnde entwendet.

Auch das Mobiliar wurde in einigen Gartenlauben erheblich beschädigt. Die Kriminaltechnik konnte zahlreiche Spuren sichern. Die ersten Schätzungen zum Gesamtschaden belaufen sich auf ca. 25.000,-EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen