zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

13. Dezember 2017 | 02:45 Uhr

Schwerin: Einbrüche in der Wallstraße

vom

svz.de von
erstellt am 29.Okt.2015 | 11:23 Uhr

In der vergangenen Nacht drangen unbekannte Täter in zwei nebeneinanderliegende Firmen ein. Nachdem die Täter über den Zaun des Hinterhofes gestiegen waren, schlugen sie eine Fensterscheibe ein, um in die Räumlichkeiten zu gelangen.

Anschließend wurde alles durchsucht und zerwühlt. Ob Wertgegenstände gestohlen wurden, konnte zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme nicht abschließend festgestellt werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen