Schwerin: Einbruch in Einfamilienhaus

svz.de von
02. Januar 2017, 13:48 Uhr

Einen großen Schreck dürfte eine Schweriner Familie bekommen haben, als sie nach einem Kurzurlaub am Neujahrstag in ihr Haus in Neumühle zurückkehrten. Bisher unbekannte Täter hebelten mit massiver Gewalt eine Tür des Einfamilienhauses auf. Anschließend wurden sämtliche Räume durchwühlt. Neben Bargeld entwendeten die Täter Schmuck und einen Werkzeugkoffer. Die Kriminalpolizei konnte vor Ort Spuren sichern. Es entstand ein Gesamtschaden von mehreren Tausend Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen