zur Navigation springen

Schwerin: Einbruch in Einfamilienhaus auf der Krösnitz

vom

svz.de von
erstellt am 16.Jan.2017 | 14:17 Uhr

Am vergangenen Wochenende wurde von Samstag zu Sonntag durch unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus auf der Krösnitz eingebrochen. Die Täter nutzten die Abwesenheit der Hauseigentümer aus und schoben die heruntergelassene Jalousie einer Terassentür nach oben, anschließend hebelten sie diese auf und durchwühlten das Haus. Der Stehlschaden ist derzeit nicht bekannt.

Einen weiteren Einbruchsversuch gab es in unmittelbarer Nachbarschaft. Hier scheiterten die Täter an einer Tür und an einer heruntergelassenen Jalousie. Die Kripo sicherte umfangreiche Spuren.

An beiden Häusern entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Schwerin unter 0385/5180-1560

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen