zur Navigation springen

Schwerin: Einbrecher stehlen medizinisches Gerät aus Schweriner Ärztehaus

vom

Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag in ein Ärztehaus in Schwerin eingebrochen und haben wertvolle medizinische Ausrüstung gestohlen. Betroffen sind die Praxen eines Zahnarzts, eines Gynäkologen und eines Kinderarzts, wie die Polizei heute mitteilte. Die Täter durchwühlten demnach die Räume, montierten medizinische Geräte ab und nahmen Medikamente und Rezepte mit. Ein Wachmann einer privaten Sicherheitsfirma hatte den Einbruch gemeldet.

Die Polizei schätzt den Schaden vorläufig auf mehrere Zehntausend Euro. „Die Spurenlage ist schwierig“, sagte ein Sprecher. „Die Vorgehensweise sieht sehr professionell aus.“

zur Startseite

von
erstellt am 18.Jun.2014 | 12:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen