zur Navigation springen

Schwerin: Dreiste Diebin beim zweiten Anlauf geschnappt

vom

Am Dienstag versuchte eine dreiste Ladendiebin ihr Glück gleich zwei Mal im gleichen Geschäft. Am Morgen entwendete die 53-Jährige zwei Paar Sandalen aus einem Schuhgeschäft in der Mecklenburgstraße. Mittags versuchte sie es gleich noch einmal - drei Handtaschen sollten es sein. Doch dieses Mal stellte eine Zeugin die Frau zur Rede und meldete den Vorfall.

Die Polizei nahm den Sachverhalt vor Ort auf. Die Diebin gestand ihren ersten Diebstahl und gab die Sandalen freiwillig heraus. Ihr haften nun gleich zwei Anzeigen an - einmal wegen Diebstahl und ein weiteres Mal wegen versuchtem Diebstahl.

zur Startseite

von
erstellt am 11.Jun.2014 | 08:01 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen