Schwerin: Drei Autos brannten

svz.de von
25. Dezember 2013, 14:41 Uhr

Vermutlich Brandstiftung gab es in der Nacht zum Montag. Um 1.55 Uhr bemerkten Anwohner  in der Vaasaer Straße, dass ein dort geparktes Auto brannte. Vor Eintreffen von Polizei und Feuerwehr griffen die Flammen auf zwei daneben stehende Fahrzeuge über. Personen wurden dabei glücklicherweise nicht verletzt. Nach Polizeiangaben entstand ein Gesamtschaden von rund  25 000 Euro. Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Kriminalpolizei ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen