zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

18. November 2017 | 07:51 Uhr

Schwerin: Betrunkene Frau schlägt Polizisten

vom

svz.de von
erstellt am 25.Nov.2013 | 12:34 Uhr

Eine betrunkene Frau hat am Wochenende in Schwerin zwei Polizisten geschlagen und getreten. Die 37-Jährige wollte in der Nacht zum Samstag eine Bar trotz Hausverbots nicht verlassen, der Betreiber rief die Polizei, wie ein Sprecher am Montag mitteilte. Als die Beamten die Frau aus dem Gastraum führten, schlug diese um sich. Eine Polizistin bekam einen Schlag gegen die Brust. Ein Beamter wurde durch einen Fußtritt am Hals verletzt. Schließlich konnte die Randaliererin überwältigt werden. Der Atemalkoholtest ergab noch Stunden später knapp zwei Promille. Ermittelt wird nun wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Hausfriedensbruch.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen