zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. Oktober 2017 | 07:08 Uhr

Schwerin: Abschleppgespann unter Alkoholeinwirkung

vom

svz.de von
erstellt am 30.Okt.2015 | 12:51 Uhr

In den gestrigen frühen Abendstunden wurde in Lankow ein BMW durch die Polizei kontrolliert. Im Schlepptau befand sich ein PKW Polo. Bei der Kontrolle des 27-jährigen BMW-Fahrers wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Eine Kontrolle ergab den Wert von 1,31 Promille. Einen Führerschein konnte er auch nicht vorlegen, da er noch nie einen besaß. Den BMW hatte sich der 27-jährige Schweriner von einem Bekannten ausgeliehen. Auf diesen kommt jetzt ebenfalls ein Ermittlungsverfahren zu, da der Verdacht des Verstoßes gegen die Sorgfaltspflicht als Halter eines Kraftfahrzeuges besteht.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen