Schwerin: 91-jähriger Rentner durch Transporter schwer verletzt

svz.de von
13. Oktober 2016, 15:30 Uhr

Nach ersten Erkenntnissen übersah ein 28-jähriger Paketauslieferer beim Rückwärtsfahren in der Helenenstraße einen Rentner und verletze diesen schwer. Der Unfall ereignete sich gegen 09.30 Uhr. Der 91-jährige wurde mit schweren aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in das Klinikum gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen