zur Navigation springen

Schwerin: 91-jähriger Rentner durch Transporter schwer verletzt

vom

Nach ersten Erkenntnissen übersah ein 28-jähriger Paketauslieferer beim Rückwärtsfahren in der Helenenstraße einen Rentner und verletze diesen schwer. Der Unfall ereignete sich gegen 09.30 Uhr. Der 91-jährige wurde mit schweren aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in das Klinikum gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

zur Startseite

von
erstellt am 13.Okt.2016 | 15:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen