Schwerin: 29 Feuerwehreinsätze in Westmecklenburg

svz.de von
10. Juli 2014, 09:04 Uhr

Im Gebiet Westmecklenburg ist die Feuerwehr gestern aufgrund der Wetterlage zu 29 Einsätzen ausgerückt. Wegen des Unwetters sind viele Bäume umgeknickt, die teilweise die Fahrbahn blockierten, wie ein Sprecher der Rettungsleitstelle am Donnerstag sagte. In Parchim fiel demnach ein Baum auf ein Auto und verursachte einen Totalschaden an dem Wagen. Auch eine überschwemmte Straße musste geräumt werden. Die Einsätze waren gegen 22 Uhr beendet. Gesperrte Straßen konnten wieder freigegeben werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen