Schwerer Verkehrsunfall eines Motorradfahrers auf der B 105 im Bereich Dassow

von
10. April 2018, 20:44 Uhr

Am 10. April 2018 gegen 15:25 Uhr ereignete sich auf der B105 kurz hinter dem Ortsausgang Dassow in Richtung Selmsdorf ein Verkehrsunfall bei dem ein 36-jähriger Kradfahrer schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde.

Der Mann befuhr zusammen mit einer Gruppe von zwei weiteren Personen die Bundestraße in Richtung Selmsdorf. In einer Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Schutzplanke. Anschließend stürzte er und verletzte sich hierdurch.

Am Krad entstand Totalschaden. Der Fahrzeugführer wurde durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus nach Lübeck gebracht. Die Fahrbahn musste aufgrund von Reinigungsarbeiten vorübergehend voll gesperrt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen