zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

21. September 2017 | 10:52 Uhr

Schwastorf: Blitzeinschlag beschädigt Haus

vom

svz.de von
erstellt am 30.Jul.2017 | 13:11 Uhr

Ein Blitz ist am Sonntagmorgen gegen 9 Uhr in ein Einfamilienhaus in Schwastorf einschlagen und hat für erhebliche Schäden gesorgt. 

Nach Angaben der Polizei war das Haus zum Zeitpunkt des Einschlags unbewohnt und befand sich gerade im Ausbau. Durch den Blitzeinschlag wurde das Dach teilweise abgedeckt sowie die elektrische Installation beschädigt. Aus einem ebenfalls beschädigten Heizungsrohr lief Wasser in das Erdgeschoss und verursachte einen Wasserschaden.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Groß Dratow, Schloen und Groß Plasten mit insgesamt 50 Kameraden, sechs Einsatzfahrzeugen, zwei Rettungswagen. Der Sachschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen