Schwaan: Wildunfall

svz.de von
20. November 2014, 18:45 Uhr

Ein Wildunfall ereignete sich gestern Morgen gegen 5.30 Uhr zwischen Schwaan und Benitz. Ein Reh lief auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Zusammenstoß. Den überlebte das Reh nicht. Schaden am Auto: rund 500 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen