Schorssow: In Hotel eingebrochen und Bargeld entwendet

von
16. September 2019, 15:59 Uhr

Unbekannte Täter sind über ein Fenster in das Hotel in Schorssow eingebrochen. Die Rezeption wurde gestern gegen 23:00 Uhr geschlossen und heute früh mussten Mitarbeiter feststellen, dass in einem Büro Schränke durchwühlt, mehrere Wertgelasse geöffnet und Bargeld entwendet wurden. Über die Höhe des entwendeten Bargeldes konnten bislang keine Angaben gemacht werden. Der Sachschaden wird mit 2.900 Euro angegeben. Die Kriminalpolizei war zur Tatortarbeit und Spurensicherung draußen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen