Schönberg: Rettungswagen kollidiert auf Stadtfest mit Verkaufswagen

svz.de von
04. Juli 2015, 08:21 Uhr

Kurioser Unfall auf dem Stadtfest in Schönberg: Am späten Freitagnachmittag übersah ein Rettungswagen das Vordach eines Verkaufsstandes. Dieses riss bei der Kollision halb ab und traf einen Passanten. Nicht nur der Verkaufswagen sondern auch die beiden Verkäufer im Wagen wurden bei dem Zusammenstoß kräftig durchgeschüttelt. Alle drei Personen sind leichtverletzt und wurden sofort ärztlich versorgt. Die Polizei Grevesmühlen nahm den Unfall vor Ort auf.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen