zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

20. Oktober 2017 | 20:11 Uhr

Scharbow: Erneut falscher Polizist am Telefon

vom

svz.de von
erstellt am 25.Aug.2017 | 10:00 Uhr

Am Donnerstagabend gegen 21.40 Uhr meldete sich bei einer Einwohnerin aus Scharbow ein Mann am Telefon der sich als Polizist aus dem Polizeirevier in Hagenow ausgab. Der dreiste Täter verwendete dabei den Namen eines echten Polizeibeamten dieser Dienststelle. Unter dem Vorwand Einbrecher gestellt zu haben, befragte der Mann die Betroffene und versuchte dabei Auskünfte über ihre Lebensumstände und Vermögenswerte zu erlagen. Im Verlauf des Gespräches kündigte der Anrufer an, in Kürze zu einer Anzeigenaufnahme zu erscheinen.

Letztendlich kamen der Frau jedoch Zweifel und sie verständigte die echten Beamten des Polizeireviers Hagenow. Gegen den unbekannten Mann wird nun zum Verdacht des Amtsmissbrauchs und versuchten Betruges ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen