Sassnitz: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzter Person

von
10. August 2019, 10:07 Uhr

Am Sonnabendmorgen gegen 5.45 Uhr befuhr ein 27 Jahre alter Autofahrer die B196 aus Richtung Bergen in Richtung Zirkow. In der Ortslage Dalkvitz kam er mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Telefonmast. Dieser stürzte um.

Bei dem Unfall wurde der Fahrer leicht verletzt. Zur ambulanten Behandlung musste er in das Krankenhaus Bergen eingeliefert werden. Eine Unfallursache konnte er nicht benennen.

Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Die Telekom wurde verständigt, um den Mast zu reparieren. Es entstand ein Sachschaden von ca. 8000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen