Sassnitz: Unfall zwischen Auto und Radfahrerin

svz.de von
14. Juli 2019, 08:29 Uhr

Eine Radfahrerin wurde bei einem Vorfahrtsverstoß mit einem PKW BMW am heutigen Tag gegen 21:10 Uhr in 18551 Glowe Hauptstraße, Höhe der Ostseeperle schwer verletzt. Die 64-Jährige kam aus Richtung Zentrum und fuhr auf der Straße in Richtung Schaabe. Der BMW kam aus Richtung Schaabe herangefahren. Auf Höhe der Ostseeperle wollte er links auf den Parkplatz abbiegen. Die Radfahrerin musste,um einen Zusammenstoß zu verhindern,stark bremsen. 

Die Frau stürzte und erlitt Verletzungen im Gesicht(Verdacht Kiefernbruch).Durch einen Rettungswagen wurde die verletzte Urlauberin aus Leipzig in das Krankenhaus nach Rostock verbracht.

Sachschaden entstand nicht. Die Radfahrerin trug keinen Fahrradhelm.

Die Polizei Sassnitz hat den Verkehrsunfall aufgenommen und hat die Ermittlungen zum Verkehrsunfall aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen