Sassnitz: Radfahrer bei Sturz tödlich verletzt

svz.de von
27. Juli 2017, 12:17 Uhr

Ein 24-jähriger Fahrradfahrer ist bei einem Sturz in Sassnitz am Donnerstagmorgen tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, verlor er aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrrad und zog sich bei dem Sturz eine schwere Kopfverletzung zu. Er starb noch am Unfallort. Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen