Sassnitz: Leiser E-Lieferwagen rammt Fußgänger - schwer verletzt

von
31. August 2021, 15:03 Uhr

Bei einem Unfall mit einem Streetscooter, einem besonders leisen E-Lieferwagen, ist in Sassnitz (Vorpommern-Rügen) ein Fußgänger umgefahren und schwer verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag mitteilte, war eine 58-jährige Fahrerin mit dem Fahrzeug am Montag so schnell rückwärts gefahren, dass sie den Fußgänger erfasste, der gerade die Straße überquerte.

Der 66-Jährige musste in eine Klinik eingeliefert werden. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt. Streetscooter werden in den meisten Fällen im Nordosten zur Auslieferung von Post genutzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen