Sassnitz: Gestohlenes E- Bike wieder an hoch erfreute Besitzerin übergeben

von
24. April 2020, 17:51 Uhr

Am 24.04.2020 gegen 09:00 Uhr stellten Mitarbeiter einer Wohnungsgesellschaft in Sellin im Keller eines 32- jährigen Mieters ein vermutlich gestohlenes E-Bike fest. Die hinzugerufene Polizei bestätigte den Verdacht und stellte das Fahrrad sicher. Dieses wurde 4 Tage zuvor einer 69 Jahre alten Sellinerin gestohlen.

Eine weitere Überprüfung ergab, dass gegen den 32-Jährigen ein Haftbefehl der StA Stralsund vorlag. Der Mann wurde in seiner Wohnung angetroffen und festgenommen. In der Wohnung wurde noch der Akku des entwendeten Fahrrades festgestellt. Weiterhin wurde eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz gefertigt, da in der Wohnung des Mannes zwei Rauchgeräte und zwei kleine Tütchen mit betäubungsmittelähnlichen Substanzen gefunden wurden.

Der Mann wurde der JVA Bützow zugeführt. Das Fahrrad, welches einen Wert von 2.500 Euro hat, konnte der sichtlich erfreuten rechtmäßigen Besitzerin übergeben werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen