Sassnitz: Auto prallt auf Rügen gegen zwei Bäume

svz.de von
19. August 2016, 07:56 Uhr

Ein alkoholisierter Autofahrer hat in der Nacht zum Freitag die Kontrolle über sein Fahrzeug bei Sassnitz (Insel Rügen) verloren. Der 55-Jährige durchfuhr einen Straßengraben und prallte gegen zwei Bäume, wie die Polizei mitteilte. Der Mann blieb unverletzt. Nach eigenen Angaben wollte er einem Tier ausweichen. Polizisten ließen den Mann pusten und stellten 1,4 Promille Atemalkohol fest. Den Führerschein musste der 55-Jährige abgeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen