Sassnitz: 14-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

von
28. Mai 2019, 22:03 Uhr

Am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr ereignete sich in Sassnitz, in der Litauischen Straße ein schwerer Verkehrsunfall.

Der 51-jährige, aus Sassnitz stammende Fahrer eines Mercedes Sprinter beabsichtigte, rückwärts in eine Hofeinfahrt einzubiegen. Dabei übersah er ein auf dem Gehweg befindliches, ebenfalls aus Sassnitz stammendes, 14-jähriges Mädchen. Das Mädchen geriet unter das Fahrzeug und wurde schwer verletzt.

Es kamen Rettungskräfte und die Freiwillige Feuerwehr Sassnitz zum Einsatz. Die Polizei hat weitere Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen